Ein Igel zu Besuch

Am 10. Oktober erwartete die Klasse 2c einen ganz besonderen Gast: Einen Igel, der vor seinem Winterschlaf die Schule besuchen wollte! Es war mucksmäuschenstill, als Herr und Frau Moos, die uns den Igel mitgebracht hatten, den kleinen stacheligen Igel aus dem großen Karton hoben. Erst war er etwas schüchtern, aber nach einer Weile fühlte er sich pudelwohl im Klassenraum. Natürlich wollte ihn jeder einmal ganz genau anschauen und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2c hatten viele Fragen gesammelt. Wie viele Stacheln hat ein Igel? Wie bekommt der Igel Junge? Sind Igel schnell? Wie groß kann ein Igel werden? Herr und Frau Moos beantworteten ganz geduldig die Fragen, während der stachelige Gast herumschnupperte. Ein beeindruckendes Erlebnis!

Ein herzliches Dankeschön an Herr und Frau Moos, die sich große Mühe gaben, den Schülerinnen und Schülern den Igel, seinen Lebensraum und die Gefahren vorzustellen!

 

2016 10 10 08.02.52     2016 10 10 08.09.13     2016 10 10 08.21.04     2016 10 10 12.40.56     2016 10 14 11.47.29     2016 10 14 11.31.23