Energieteam 2o16

Wieder war es soweit: Die Mönchhofschule wurde zur Preisverleihung im Rahmen des Energiesparprojekts der Stadt Heidelberg am 31.Mai 2016 in die Speyererstraße 4 eingeladen.

Frau Krauth, Frau Rösch und vier Kinder der Klasse 2a vertraten würdig unsere Schule.

Das Rahmenprogramm gestaltete die Abteilung Geographie der PH Heidelberg. Die Kinder durften mit einem Laufzettel an verschiedenen Stationen zum Thema „ Erneuerbare Energien“ teilnehmen.

Für die Bewirtung wurde bestens gesorgt.

Schließlich wurden allen teilnehmenden Schulen Prämien von Bürgermeister Erichson übergeben und ihnen für ihre Bemühungen Energie zu sparen gedankt.

Die Kinder der Mönchhofschule hatten sich gut vorbereitet und konnten auf die Fragen des Bürgermeisters wie sie an ihrer Schule Energie sparen souverän antworten.

Constantin Lorber berichtete, dass beispielsweise elektrische Wasserhähne von einem Teil der letztjährigen Prämie im Jungenklo installiert wurden.

Dieses Jahr bekommt die Mönchhofschule 675 Euro.

Nun sollen auch in die Mädchenklos elektrische Wasserhähne kommen.

Milo Moyer, Clara Schäfert und Lisa Schelle berichteten, dass in den Unterrichtsräumen nur Licht angeschaltet wird, wenn es nötig ist, Stecker von elektrischen Geräten sollten gezogen werden, die Heizkörper werden herunter gedreht, die Fenster werden im Winter nur zum Stoßlüften geöffnet usw. .

Zum Schluss wurden noch Fotos für die RNZ geschossen.

Wir waren sehr stolz und freuten uns über den schönen Nachmittag.

 

1

2

3

4